Ein Wochenende in Leipzig verbringen:
Tipps für Ihren Kurzurlaub

Leipzig ist eine Stadt voller Kultur, Geschichte und mit einer weltoffenen Atmosphäre. Sie eignet sich ideal für einen Wochenend-Ausflug. Ob Völkerschlachtdenkmal, Leipziger Oper oder Belantis – Ihr Kurzurlaub in Leipzig wird ein Erlebnis der besonderen Art. Sie werden staunen, genießen und viel entdecken.

Je nachdem, ob Sie lieber Sehenswürdigkeiten, kulturelle Highlights oder ein Action-Wochenende erleben wollen, haben wir für Sie drei Varianten für einen Kurztrip zusammengestellt. Haben Sie eine schöne Zeit in der größten Stadt Sachsens!

Wochenendurlaub #1: Sehenswürdigkeiten   Wochenendurlaub #2: Kulturelle Angebote   Kurztrip #3: Action & Spaß  

Leipzig Wochenendurlaub #1: die Sehenswürdigkeiten kennenlernen

Sie sind das erste Mal in Leipzig und möchten die Highlights der Stadt erkunden? Viele faszinierende Sehenswürdigkeiten und besondere Orte warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Wir haben für Sie ein Wochenende in Leipzig zusammengestellt, das Sie zu den neun bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt führt.

1. Thomaskirche

image

Starten Sie Ihr Sightseeing an der Thomaskirche. Sie liegt direkt in der Leipziger Innenstadt. Hier befinden sich kunstvolle Altäre aus der Barockzeit und der Gotik. Zudem können Sie die Grabstätte von Johann Sebastian Bach besichtigen und vom Turm der Kirche aus die Sicht auf Leipzig genießen.

  • Kosten:
  • Dauer des Aufenthalts: 1 Stunde
  • Ort: Thomaskirchhof 18, 04109 Leipzig

2. Altes Rathaus

image

Von der Thomaskirche laufen Sie fünf Minuten bis zur nächsten Sehenswürdigkeit: dem alten Rathaus. Es zählt zu den bedeutenden Wahrzeichen der Stadt. Im Inneren bietet es eine Ausstellung des stadtgeschichtlichen Museums, in der Sie die Geschichte Leipzigs kennenlernen. Werfen Sie auf einen Blick in die Schatzkammer!

  • Kosten:
  • Dauer des Aufenthalts: 2 Stunden
  • Ort: Markt 1, 04109 Leipzig

3. Gohliser Schlösschen

image

Um die Mittagszeit eignet sich das Gohliser Schlösschen für eine Besichtigung. Es wurde in sächsischer Rokoko-Architektur erbaut und dient als Oase der Erholung. In dieser bedeutenden Kulturstätte kann Kunst aller Genres besichtigt werden und für das leibliche Wohl ist im Restaurant in der Ostarkade und im Steinsaal gesorgt. Auf der Karte stehen auch sächsische Gerichte – guten Appetit!

  • Kosten:
  • Dauer des Aufenthalts: 2 Stunden
  • Ort: Markt 1, 04109 Leipzig

4. Schillerhaus

image

Das Schillerhaus ist die älteste Literaturgedenkstätte Deutschlands. Am Nachmittag Ihres ersten Tages in Leipzig lohnt sich ein Besuch von Schillers Sommerquartier des Jahres 1785. Hier schrieb Schiller die Ode „An die Freude“ und arbeitete an „Don Carlos“.

  • Kosten:
  • Dauer des Aufenthalts: 1 Stunde
  • Ort: Menckestraße 42, 04155 Leipzig

5. Völkerschlachtdenkmal

image

Zum Abschluss des ersten Tages sollten Sie noch das berühmteste Highlight der Stadt besichtigen. An der Stelle des Völkerschlachtdenkmals fand 1813 die legendäre Schlacht statt, in der Preußen, Österreich, Russland und Schwedens Napoleon besiegen konnten. Von der Aussichtsplattform aus werden Sie mit einem grandiosen Panoramablick belohnt!

  • Kosten:
  • Dauer des Aufenthalts: 1,5 Stunden
  • Ort: Straße des 18. Oktober 100, 04299 Leipzig

6. Nikolaikirche

image

Wie an Tag 1 starten Sie Tag 2 mit einer Kirchenbesichtigung. Die wunderschöne Nikolaikirche ist die älteste und größte Kirche in Leipzig und verbindet viele verschiedene Architekturen: Gotik, Romantik, Barock und Neoklassizismus. Die Kirche diente als Ausgangspunkt der friedlichen Revolution in der DDR.

  • Kosten:
  • Dauer des Aufenthalts: 1 Stunde
  • Ort: Nikolaikirchhof 3, 04109 Leipzig

7. Bachmuseum

image

Am Vortag haben Sie die Thomaskirche mit der Grabstätte von Johann Sebastian Bach besichtigt. An Tag 2 lohnt sich nun ein Besuch des Bachmuseums, das sich mit dem Leben und Wirken des Komponisten beschäftigt.

  • Kosten:
  • Dauer des Aufenthalts: 2 Stunden
  • Ort: Thomaskirchhof 15, 04109 Leipzig

8. Bibliotheca Albertina

image

Die Bibliotheca Albertina ist eines der eindrucksvollsten Gebäude Leipzigs. Zwischen 1887 und 1891 wurde die Bibliothek erbaut, jedoch 1945 bei einem Bombenangriff zu zwei Dritteln zerstört. Erst zwischen 1992 und 2002 wurde die Bibliothek wieder errichtet. Heute befindet sich hier der geistes- und sozialwissenschaftlich historische Altbestand der Universitätsbibliothek.

  • Kosten:
  • Dauer des Aufenthalts: 1 Stunde
  • Ort: Beethovenstraße 6, 04107 Leipzig

9. Bundesverwaltungsgericht

image

Zum Abschluss der Wochenend-Reise in Leipzig lohnt sich, das Bundesverwaltungsgericht zu entdecken. Im Reichsgerichtsmuseum befinden sich beeindruckende Ausstellungsstücke zur Geschichte des Reichsgerichtsgebäudes: Texte, Bilder und digitale Medien.

  • Kosten:
  • Dauer des Aufenthalts: 2 Stunden
  • Ort: Simsonplatz 1, 04107 Leipzig

Leipzig Wochenendtrip #2: Kulturelle Angebote genießen

Johann Sebastian Bach, Hedwig Courths-Mahler, Friedrich Schiller und viele weitere Künstler wirkten in Leipzig. Auch heute noch bietet die Stadt ein vielseitiges, kulturelles Angebot, das Sie auf Ihrem Wochenend-Kurzurlaub sehr beeindrucken wird. Verbinden Sie an einem Wochenende in Leipzig informative Museumsbesuche und zeitgenössischen Kulturgenuss. Leipzig wird Ihr Herz im Sturm erobern.

1. Grassimuseum

image

Starten Sie in Tag 1 mit einem Besuch des Grassimuseums. Sie haben die Wahl zwischen dem Museum für angewandte Kunst, dem Museum für Völkerkunde und dem Museum für Musikinstrumente. In den verschiedenen Ausstellungen erhalten Sie umfassenden Eindruck von der Leipziger Kulturlandschaft

  • Kosten:
  • Dauer des Aufenthalts: 3 Stunden
  • Ort: Johannisplatz 5-11, 04103 Leipzig

2. Schillerhaus

image

Das Schillerhaus ist die älteste Literaturgedenkstätte Deutschlands. Wer in Leipzig war, sollte sich in jedem Fall auch Schillers Sommerquartier des Jahres 1785 ansehen. Hier schrieb Schiller die Ode „An die Freude“ und arbeitete an „Don Carlos“. Spüren Sie die künstlerische Aura des Hauses?

  • Kosten:
  • Dauer des Aufenthalts: 1 Stunde
  • Ort: Menckestraße 42, 04155 Leipzig

3. Schauspiel Leipzig

image

Nach einem informativen Tag durch das Grassi Museum und das Schillerhaus gönnen Sie sich am Abend ganz aktuelle Kultur. Die Leipziger Theaterwelt ist bekannt für ihr buntes Programm und ihre großartigen Schauspieler. Lassen Sie sich in einer der vielen Spielstätten von spannenden Intrigen und überraschenden Performances begeistern.

  • Kosten:
  • Dauer des Aufenthalts: 2 Stunden
  • Ort: Menckestraße 42, 04155 Leipzig

4. Bachmuseum

image

Tag 2 starten Sie mit einem Besuch des Bachmuseums, das sich mit dem Leben und Wirken des Komponisten Johann Sebastian Bach beschäftigt. Sie können daran anschließend noch die Thomaskirche besichtigen. Dort befindet sich die Grabstätte des Musikers.

  • Kosten:
  • Dauer des Aufenthalts: 2 Stunden
  • Ort: Thomaskirchhof 15, 04109 Leipzig

5. Museum der bildenden Künste

image

Nach dem musikalischen Bachmuseum können Sie sich am zweiten Tag noch einen Besuch im Museum der bildenden Künste in Leipzig gönnen. Viele aktuelle Ausstellungen zeigen die Lebendigkeit der Leipziger Kunstszene.

  • Kosten:
  • Dauer des Aufenthalts: 3 Stunden
  • Ort: Katharinenstraße 10, 04109 Leipzig

6. Oper Leipzig

image

Ihre Reise nach Leipzig sollten Sie mit einem ganz besonderen Event ausklingen lassen. Was gäbe es da schöneres als einen Besuch der Leipziger Oper? Erleben Sie eine aktuelle Inszenierung im drittältesten Musiktheaterhaus Europas mit einer 300-jährigen Tradition.

  • Kosten:
  • Dauer des Aufenthalts: 3 Stunden
  • Ort: Augustusplatz 12, 04109 Leipzig

Leipzig Kurztrip #3: Action und Spaß erleben

Machen Sie Ihr Wochenende in Leipzig zu einem Erlebnis der besonderen Art mit vielen unterhaltsamen Abenteuern. Bei den unterschiedlichen Aktivitäten werden Sie an Ihrem Wochenende Adrenalin pur spüren und sich noch lange an die tolle Zeit in Leipzig erinnern! Kommen Sie mit Freunden oder allein – Leipzig bietet Ihnen ein unvergessliches Erlebniswochenende.

1. Panometer

image

Tag 1 starten Sie noch vergleichsweise ruhig, aber mit einem besonderen Erlebnis. Lassen Sie sich in ferne Welten entführen! Das Panometer in Leipzig bietet Familien einen beeindruckenden Blick. Die größten 360°-Panoramen mit einer Höhe von 32 Metern führen Sie durch gigantische Ansichten.

  • Kosten:
  • Dauer des Aufenthalts: 1,5 Stunden
  • Ort: Richard-Lehmann-Straße 114, 04275 Leipzig

2. Kletterwald

image

Den restlichen Tag verbringen Sie in den Baumwipfeln: im Kletterwald Leipzig. Hier kommt es vor allem auf Geschicklichkeit und Mut an. Stellen Sie Ihre Kletterkünste unter Beweis und verbringen Sie einen Nachmittag voller Nervenkitzel.

  • Kosten:
  • Dauer des Aufenthalts: 3 Stunden
  • Ort: Am Albrechtshainer See 1, 04683 Albrechtshain

3. Schauspiel Leipzig

image

Schließen Sie den Abend mit einem aufregenden Theaterstück ab. Die Leipziger Theaterwelt ist bekannt für ihr buntes Programm und ihre großartigen Schauspieler. Lassen Sie sich in einer der vielen Spielstätten von spannenden Intrigen und überraschenden Performances begeistern.

  • Kosten:
  • Dauer des Aufenthalts: 2 Stunden
  • Ort: Menckestraße 42, 04155 Leipzig

4. Belantis

image

Den zweiten Tag verbringen Sie komplett im Vergnügungspark Belantis. Hier können Sie sich in verschiedene Abenteuer stürzen und neben vielen rasanten Fahrgeschäften auch abwechslungsreiche Shows ansehen. Tauchen Sie ein in die Welt des Vergnügens! Hier kommen Sie voll auf Ihre Kosten.

  • Kosten:
  • Dauer des Aufenthalts: 6 Stunden
  • Ort: Zur Weißen Mark 1, 04249 Leipzig

Quellen

• Schillerhaus: Appaloosa, Wikimedia, CC-BY-SA-3.0
• Bach-Museum: Andreas Praefcke, Wikimedia, CC-BY-3.0
• Bibliotheca Albertina: Stefan Krämer, Wikimedia, CC-BY-SA-3.0-migrated
• Schauspiel: Rolf Arnold / Centraltheater Leipzig
• Museum der bildenden Künste: Trainspotter, Wikimedia, CC-BY-SA-3.0-migrated
• Oper: CrazyD, Wikimedia, CC-BY-SA-3.0-migrated